mylead-banner

Affiliate-Marketing spricht mit Anastasia Zaichko, Marketingleiterin bei Affise

Interview-Anastasia-Zaichko

vashishthaHallo Anastasia, bevor Sie weiter gehen, teilen Sie uns bitte etwas mehr über Sie mit.

 

Anastasia Zaichko InterviewHallo allerseits, und danke, dass du mich heute für dieses Interview hast! Mein Name ist Anastasia. Ich bin ein kreativer Vermarkter, der Unternehmen mit Leidenschaft dabei unterstützt, ihre Ziele in Bezug auf Umsatz, Wachstum und Sichtbarkeit zu erreichen. Ich berate über die beste Strategie, um ihre Markenbekanntheit zu fördern, und berate als Berater, um über Marketingkanäle qualitativ hochwertige Leads zu gewinnen. Mittlerweile habe ich den Hintergrund, Marketing- und PR-Kampagnen in verschiedenen Unternehmenstypen zu starten: vom Gastgewerbe über internationale Wohltätigkeitsstiftungen, Start-ups bis hin zu großen MarTech-Unternehmen.

vashishthaWie sind Sie in die Affiliate-Marketing-Branche gekommen?

 

Anastasia Zaichko InterviewIch habe meine Karriere im Affiliate-Marketing Anfang 2017 begonnen. Vorher hatte ich absolut keine Ahnung, was Affiliate-Marketing ist, und dachte, dass der Datenverkehr die Megabyte des Internets auf meinem Handy ist :) Dank des Affise-Teams bin ich tief in die Branche eingestiegen und erwarb sogar die Supermacht, um einem völlig Fremden zu zeigen, wie Affiliate-Marketing in nur 2 Minuten funktioniert.

vashishthaWelche Rolle spielen Sie bei Affise?

 

Anastasia Zaichko InterviewAls Leiter Marketingkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei AffiseIch bin verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Marketing- und Markenbekanntheitsstrategie im Unternehmen. Ich arbeite mit einem fantastischen Team zusammen. Gemeinsam senden wir Einblicke in die Branche und unser Know-how, um Marketingfachleuten dabei zu helfen, neue Wachstumschancen zu identifizieren und mehr Wert aus Channel- und Performance-Marketing-Technologien für Partnerschaften zu ziehen.

vashishthaWas war der Beruf, den Sie in Ihrer Kindheit schon immer haben wollten? Wie unterschiedlich / ähnlich ist es von Ihrer aktuellen Rolle?

Anastasia Zaichko InterviewEhrlich gesagt sehnte ich mich danach, für meine ganze Kindheit und Jugend Sänger zu sein. In meinen Träumen wollte ich immer die erste Sängerin aus Weißrussland sein, die den Eurovision Song Contest gewann :) Meine ältere Schwester schrieb sogar das Lied für mich, um die Eurovision Bühne zu erobern. In Wirklichkeit hatte ich meine eigene Rockband (und wir hatten sogar ein Solokonzert, als ich 15 war).

Im Vergleich zu dem, was ich jetzt habe - kann ich mich als Superstar bezeichnen, vorausgesetzt, ich gebe gerade ein Interview? :) Ich glaube nicht, aber ich singe immer noch nur zum Spaß.

vashishthaBitte erzählen Sie uns etwas über Affise. Welche Änderungen gab es auf der Produktseite, seit Sie dem Team beigetreten sind? Vergleichen Sie es mit dem, was es war und was es jetzt ist.

Anastasia Zaichko InterviewAls ich 2017 zum Team stieß, war Affise ein kleines, aber vielversprechendes Start-up mit der Mission, die Partnermarketingbranche mit den neuesten technologischen Lösungen zu stören und zu rocken. Unser Motto war „Höher, schneller, stärker“ und wir wussten genau, dass wir das Potenzial und die Kapazität hatten, diese Branche zu erobern.

In kürzester Zeit haben wir es geschafft, den Rest des Lärms in SaaS zu reduzieren. Wir sind zu einem Team von über 120 Fachleuten aus verschiedenen Bereichen des Partner- und Leistungsmarketings herangewachsen und setzen unser Wissen bei der Entwicklung der fortschrittlichsten technologischen Lösungen fort Partnerschaften aufzubauen und auszubauen, um sie zum ultimativen ROI-Kanal zu machen.

Bis 2020 haben wir Niederlassungen in 6 Ländern (Litauen, Indien, China, Weißrussland, Zypern, Israel) eröffnet, das Vertrauen von mehr als 1000 Kunden und Partnern gewonnen und wurden mit 24 Branchenpreisen ausgezeichnet (darunter Branchenwahl der Technologie, Tolle Benutzererfahrung . Führende Software in mehreren Kategorien). Ich hatte das Glück, dieses Wachstum und diese Entwicklung zu sehen und ein Teil davon zu sein.

vashishthaWie bringen Sie Ihr berufliches und persönliches Leben in Einklang? Wenn Sie zu Hause arbeiten, wie halten Sie die Ablenkungen fern und konzentrieren sich auf wichtige Dinge?

Anastasia Zaichko InterviewDas erste Mal wurde ich von dem Gedanken geplagt, dass ich mein berufliches und persönliches Leben nicht in Einklang bringen könnte, als ich mich im März 2020 in der Sperre befand. Vorher dachte ich, ich würde virtuos zwischen Arbeitsroutine, Zeit mit Freunden und Geliebten wechseln. Geschäftsreisen und Reisen. Die Quarantäne zeigte das Gegenteil: Anscheinend hatte ich keine Hobbys und Aktivitäten, die ich zu Hause machen konnte.

Nachdem ich praktisch alles auf Netflix und Youtube gesehen hatte, konnte ich mich nur mit der Arbeit beschäftigen. Nach ungefähr einem Monat in einem solchen Regime schien es, als würde ich gleich ausbrennen. Um das Problem zu beheben, zwang ich mich buchstäblich, während meiner Mittagspause und abends auszugehen. Glücklicherweise gewöhnte ich mich einige Monate später an die neue normale Realität, fand einige Hobbys und entdeckte sogar, dass Fernarbeit produktiver war.

vashishthaWas ist Affise und was unterscheidet es von den Mitbewerbern? 

 

Anastasia Zaichko InterviewAffise ist eine Partner-Marketingplattform für Marken, Werbetreibende und Agenturen, mit der sie ihre Performance-Marketing-Kanäle auf einer Plattform verwalten und skalieren können. Die Synergie von Technologie und unsere langjährige Erfahrung ermöglichen es unseren Kunden, ihre Partnerschaften zu erweitern, jeden Schritt des Lebenszyklus von Werbekampagnen zu automatisieren und datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Das ist genau der Technologie-Stapel, den Vermarkter benötigen, um ihre Werbemaßnahmen zu steigern und den ROI des Partner-Marketing-Kanals zu maximieren.

vashishthaWas ist Ihrer Meinung nach der größte Fehler, den ein neuer Affiliate-Vermarkter / Unternehmer macht, und wie kann man das beheben?

Anastasia Zaichko InterviewDer größte Fehler, den ein neuer Affiliate-Vermarkter machen kann, besteht darin, sich auf kurzfristige Gewinne zu konzentrieren. Das Wachstum der Brancheneinnahmen zieht diejenigen Partner an, die nach Wegen suchen, schnell große Renditen zu erzielen. Obwohl die Black-Hat-Affiliate-Marketing-Techniken Ihnen etwas Geld bringen können, funktionieren sie auf lange Sicht nicht und gefährden Ihren Ruf als Vermarkter. Die Werbetreibenden und Marken wählen nun sehr selektiv Geschäftspartner für ihre Partnerprogramme aus. Daher müssen Sie Ihren Kunden ein verlässlicher Partner sein und sicherstellen, dass sie mit Ihrem Service zufrieden sind - das bringt Ihnen Wohlstand in jedem Geschäft, einschließlich Partnermarketing.

vashishthaWenn Sie ein neues Affiliate-Netzwerk aufbauen möchten, welche Prioritäten sollten vorrangig berücksichtigt werden und warum?

 

Anastasia Zaichko InterviewEs mag nicht bahnbrechend klingen, aber die drei wichtigsten Prioritäten wären:

  1. Direktwerbung mit exklusiven Angeboten anziehen,
  2. Partnerschaft mit zuverlässigen Partnern und Verlagen,
  3. Auswahl der Partner-Marketing-Plattform, um all diese Partnerschaften auf die effizienteste Weise zu verwalten.

Alle drei Punkte sind eng miteinander verbunden. Wenn Sie exklusive Angebote haben, finden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit perfekt aufeinander abgestimmte Partner und umgekehrt. Die Technologie spielt hier eine entscheidende Rolle, da sie Marketingfachleuten hilft (oder nicht), diese Partnerschaften zu erweitern und zu verwalten, und ihren Partnern die intuitive Benutzeroberfläche, Flexibilität und Automatisierungstools bietet.

vashishthaWas motiviert dich? Was ist die Quelle Ihrer Motivation?

 

Anastasia Zaichko InterviewMenschen motivieren mich am meisten. Das Humanking ist eine unbegrenzte Ressource an Weisheit, Inspiration und Motivation. Ich werde inspiriert, wenn ich wahre Geschichten von echten Menschen höre, deren Höhen und Tiefen; Ich begrüße sie für ihre Tapferkeit und teile die tiefen Ängste, die sie zu bekämpfen versuchen.

vashishthaIn wie vielen Ländern waren Sie und wo mögen Sie am meisten? Und welcher Ort macht dir noch Angst?

Anastasia Zaichko InterviewIch habe ungefähr 30 Länder besucht. Aber London (und das Vereinigte Königreich) ist mein Herz und meine Seele. Ich liebe dieses Gleichgewicht zwischen dem Megapolis-Rhythmus, der schnelllebigen Stadt und den tiefen Wurzeln und Traditionen des kulturellen Erbes, die die Briten schätzen und pflegen.

Apropos Ort, den ich gerne besuchen würde, der mir aber immer noch Angst macht, es ist die Antarktis. Ich liebe Pinguine, aber die Temperatur von -80 ° C scheint nicht die zu sein, mit der ich umgehen kann :)

vashishthaWas ist das Wichtigste, was modernen digitalen Vermarktern fehlt? Was möchten Sie reparieren?

Anastasia Zaichko InterviewWas mir im Leben meines digitalen Vermarkters am meisten fehlt, ist die 25. Stunde an einem Tag. Klingt nach einer ziemlichen Herausforderung, oder? :)

Abgesehen von Witzen können die modernen digitalen Vermarkter eine breite Palette von Automatisierungstools nutzen, um ihr Leben zu erleichtern und Routinetätigkeiten loszuwerden. BI- und Analysetools haben ebenfalls Priorität. Sie geben Ihnen nicht die meistgesuchte 25. Stunde, helfen Ihnen aber definitiv dabei, Entscheidungen schneller zu treffen und sich stattdessen auf die Marketingstrategie zu konzentrieren.

vashishthaKönnen Sie einige Werkzeuge nennen, mit denen Sie jemandem in Ihrer Position das Leben erleichtern?

Anastasia Zaichko InterviewMein PR-Lieblingswerkzeug ist Mention - ich verwende es, um die Erwähnungen der Marke über das Web und soziale Medien zu überwachen. Die besten Tools für den Aufbau einer starken Content-Marketing-Strategie sind Ahrefs (Toolset für Backlinks und SEO-Analyse) und Clearscope (Tool zur Keyword-Recherche und Inhaltsoptimierung).

HubSpot ist unschlagbar, wenn es um Marketingautomatisierung, Webanalyse und Verwaltung von Verkaufstrichtern geht.

vashishthaWenn Sie eine Marketingstrategie für eine Marke entwickeln möchten, welche Prioritäten sollten vorrangig berücksichtigt werden und warum?

Anastasia Zaichko InterviewWie Bill Gates sagte: "Wenn ich meinen letzten Dollar hätte, würde ich ihn für die Öffentlichkeitsarbeit ausgeben." Ich würde es nicht wagen, dem Milliardär nicht zuzustimmen. Ich teile voll und ganz die Idee, dass ein starkes Markenimage und eine perfekt ausgerichtete Werbung den Erfolg des Unternehmens bestimmen. Am Ende kaufen die Menschen keine Waren oder Dienstleistungen, sie kaufen Beziehungen und Geschichten.

Darüber hinaus denke ich, dass der Partnermarketingbranche Unternehmen mit einer starken PR-Strategie wirklich fehlen. Die Mehrheit macht sich nicht einmal die Mühe, in ihr lukratives Image zu investieren. Und diejenigen, die das tun - nun, wir alle kennen die Namen dieser Unternehmen :)

Wie kann sich jemand, der dieses Interview liest, mit Ihnen verbinden? (Social Media Links bitte)

Ich bin immer offen für neue Partnerschaften und Verbindungen, und jeder kann mich jederzeit über alle möglichen sozialen Medien erreichen: Facebook, LinkedIN, Instagram.

vashishthaWas ist Ihr Feedback zu affnext?

 

Anastasia Zaichko InterviewIch kenne Affnext und Vashishtha Kapoor schon eine ganze Weile persönlich und ich liebe es zu sehen, wie sich seine Projekte im Laufe der Zeit entwickeln. Ich wünsche Vashishtha, dass er mit den hohen Standards, die er gesetzt hat, und dem Erfolg bei allem, was er tut, Schritt hält.

Hinterlasse einen Kommentar